Datenaufzeichnung


Die Optionen der Datenaufzeichnung legen fest, wann Dash die Datenaufzeichnung während einer Aktivität automatisch unterbricht.


Um diese Einstellungen zu ändern: Hauptmenü > Aktivitätseinstellungen > Aktivitätsprofil auswählen > Aufnahme > Aktiviert : >


GPS Pause
Zeichnet alle Daten auf, solange sich der Benutzer bewegt (Bewegungserkennung per GPS). Unterbricht die Aufzeichnung, wenn sich der Benutzer nicht bewegt oder wenn er die Start-/Stopptaste drückt
Sensor Pause
Zeichnet alle Daten auf, solange sich der Benutzer bewegt oder Leistung, Trittfrequenz oder Geschwindigkeit erkannt werden. Hält an, wenn alle Werte auf 0 sind oder wenn der Benutzer die Start-/Stopptaste drückt
Fortgesetzt
Zeichnet alle Daten unabhängig von der Benutzeraktivität auf; wird nur unterbrochen, wenn der Benutzer die Start-/Stopptaste drückt
Fortgesetzt mit GPS Aus
 
Deaktiviert den GPS-Chip und zeichnet alle Daten unabhängig von der Benutzeraktivität auf (geeignet für Indoor-Aktivitäten); kann nur durch Drücken der Start-/Stopptaste  unterbrochen werden


Nullwerte für Leistung und Trittfrequenz


Beim Fahren kann Dash Nullwerte (z. B. beim Rollen) in die Berechnung der Durchschnittswerte aufnehmen oder ignorieren. Diese Einstellungen gelten nur für Aktivitätsdaten, die bei Verwendung eines Powermeter oder eines Trittfrequenzsensors ermittelt werden.


Um diese Einstellungen zu ändern: Hauptmenü > Aktivitätseinstellungen > Aktivitätsprofil auswählen > Aufnahme > Aktiviert: >


Einschließen
Schließt Nullwerte in die Durchschnittsberechnung für Leistung (W) und Trittfrequenz (U/m) ein
Ignorieren
Schließt Nullwerte aus der Durchschnittsberechnung für Leistung (W) und Trittfrequenz (U/m) aus
Leistung ignorieren
Schließt Nullwerte aus der Durchschnittsberechnung für Leistung (W) aus und in die Berechnung für Trittfrequenz (U/m) ein
Trittfrequenz ignorieren
Schließt Nullwerte in die Durchschnittsberechnung für Leistung (W) ein und aus der Berechnung für Trittfrequenz (U/m) aus


Siehe auch: Anschluss an Sensoren